Kieferorthopäde


Schiefe Zähne, Zahnlücken und vorstehende Zähne sollten Sie von einem Kieferorthopäden befunden lassen, ob hier Massnahmen wie KFO Brackets oder Zahnspangen erfordelich sind.
Diese Untersuchung, auch mehrmals, wird von den Krankenkassen übernommen.
Ein Kieferorthopäde schafft Abhilfe, mit einer Zahnspange wenn zuviel oder zuwenig Platz im Gebiss vorhanden ist. Wenn Frontzähne oder Backenzähne nicht richtig aufeinander passen ist das Kauen erschwert. Auch hier ist eine Zahnspange die Lösung. Der Kieferorthopäde sorgt dafür, dass die Vorder- und Backenzähne wieder gut aufeinander passen. Durch eine Zahnspange sehen die Zähne wieder gerader und schöner aus und lassen sich besser und leichter pflegen.

Kieferorthopädische Behandlung duch einen Kieferorthopäden


Der Kieferorthopäde ist ein echter Fachzahnarzt aus dem Bereich der Zahnmedizin, welcher sich mit der Behandlung des Kieferwachstums und der Entwicklung des Gebisses und deren Korrektur durch Zahnspangen sowie Brackets befasst.
Das Ziel der Kieferorthopädie ist ein gut funktionierendes und regelmäßiges Gebiss, das leicht zu reinigen ist und sympathisch aussieht. In der Kieferorthopädie wird das Gebiss mit einer Zahnspange reguliert. Welche Spange angefertigt und eingesetzt wird, ist abhängig vom Stand der Zähne und des Kiefers sowie der Schwere der Fehlstände. In der Kieferorthopädie sind verschiedene  Zahnspangen verfügbar, wie z.B. Zahnklammern, Zahnspangen mit Headgear und KFO Zahnspangen, die man sich selbst einsetzen und heraus nehmen kann. Es gibt Zahnspangen die den ganzen Tag getragen werden müssen, dann welche die nur nachts oder tagsüber getragen werden. Dies ist abhängig vom Schiefstand der Zähne und Beschaffenheit der Kiefer.
Entscheidet sich der Kieferorthopäde für eine Zahnspange mit Brackets, erfolgt die Korrektur der Zähne professionell durch KFO Plättchen ( Brackets ), die auf die Zähne aufgeklebt werden. Man kann diese Plättchen farblich an die Zahnfarbe im Gebiß anpassen, so dass nahezu nicht auffällt, dass Sie sich in kieferorthopädischer Behandlung befinden ( unsichtbare Zahnspangen ).

Standorte der Kieferorthopäden:

Bahnhofstraße 1
36205 Sontra
Tel.: 05653 9764-0
Fax: 05653 9764-69

Admin